Drucken
Kategorie: Artikel
Zugriffe: 2157

Besuch der Wasserschutzpolizei bei der Emshaiejugend Greven

Die Jugendabteilung der Kanufreunde Emshaie Greven e.V. lud die Wasserschutzpolizei Münster zu einem Informationsabend ein. Thema der Veranstaltung war: „ Gefahren und Verhalten als

Durch die immer größeren Kanalschiffe (bis 11 m breit und über 1000 PS) treten andere Gefahrenstellen beim Begegnen dieser Schiffe auf als früher. Durch informationsreiche Videofilme wurden verschiedene Situationen gezeigt. Wie im Straßenverkehr gibt es auch eine Beschilderung auf Flüssen und Kanälen, auf die eingegangen wurde. Am Schluss der Veranstaltung wurden Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Ahoi und immer eine Handbreit Wasser unterm Boot.