Drucken
Kategorie: Artikel
Zugriffe: 9393
Das Bild zeigt die Teilnehmer vor dem Start

Emshaie wählen das richtige Wochenende für den Start in die Saison 2019

Am 07.04.2019 bei bis zu 20 Grad starteten die Kanufreunde Emshaie aus Greven in die Kanusaison 2019. Auf dem Programm stand die Ems von Hembergen bis nach Emsdetten. Keine Gewalttour, zumal die Strömung auf der Ems beachtlich war - dennoch ein wichtiger Termin, konnte doch bei der Tour der neu gestaltete Verlauf der Ems besichtigt und vor allem befahren werden. Sehr beeindruckend fanden alle Teilnehmer wieviel Aufwand in diese Maßnahme hineingesteckt wurde. Der Verlauf ist nun erheblich attraktiver für Kanufahrer. Wo jetzt Bäume im Fluß liegen ist manchenorts Improvisation gefragt, so wie es Kanuten gerne haben. Je natürlicher der Verlauf, desto besser. Der weiteren Entwicklung, nicht zuletzt im Bereich des Freibades, sehen die Emshaie freudig entgegen.
Einziger Wermutstropfen: Der Hund wollte partout nicht mitfahren.

 Das Bild zeigt ein Hindernis im Fluß