Drucken
Kategorie: Artikel
Zugriffe: 1884

Anpaddeln bei bestem Wetter und schwierigen Bedingungen!

Die Kanufreunde Emshaie Greven haben am vergangenen Sonntag mit dem traditionellen Anpaddeln die Kanusaison auch offiziell eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen trafen sich dazu etwa 20 Teilnehmer im Alter zwischen 5 und 65 Jahren um den Ladberger Mühlenbach zwischen Ladbergen und Hembergen zu befahren. Der Ladberger Mühlenbach hatte an diesem Morgen gerade noch genug Wasser um ihn befahren zu können.

Er bietet auf dieser Strecke alles, was das Paddlerherz begehrt. Hier finden sich neben ruhigen, verschlungenen Abschnitten auch lebhafte Stellen mit vielen Steinen und kleinen Schwellen. Schwierige Bedingungen finden sich immer wieder durch umgestürzte Bäume, die hier seit vielen Jahren liegen und zur Freude der Paddler nicht mehr weggeräumt werden - ein tolles Naturerlebnis.


Zum abschließenden Kaffeetrinken erhöhte sich die Anzahl der Besucher nochmals auf 30 Teilnehmer. Die Paddler waren hungrig und es blieb am Ende eines erlebnisreichen Tages kein Stück Kuchen über.